Dippoldiswalde, 10.01.2020

Erlebbarer Natur- und Artenschutz der heimischen Vogelwelt

Unter diesem Leitspruch  eröffnete die Jugendgruppe die Ausbildungsdienste beim THW Dippoldiswalde am 10.01.2020.

Die Jugendbetreuerin Katja knüpfte dabei nahtlos an die Grundsteine der Vorjahre an.

Beim Thema Holzbearbeitung zeigte die Jugend sowohl ihr fachliches Geschick beim Umgang mit den verschiedenen Werkzeugen und Materialien als auch ihre sehr gute Teamfähigkeit.

Die ihnen gestellte Aufgabe  lautet, baut Vogel-Nistkästen.

Unter Anleitung erfahrener Ausbildung ging dies den Jugendlichen leicht von der Hand.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: