Reinhardsgrimma, 11.09.2018

Baum in Oberleitung - Strom für den Energieversorger

Am 11. September forderte die Enso den THW Ortsverband Dippoldiswalde zur Unterstützung an. Der Grund hierfür war ein Baum, welcher in der Oberleitung hing und für einen Stromausfall in Reinhardsgrimma und den umliegenden Orten sorgte. Darauf hin setzten sich drei Kameraden in Bewegung und speisten mit Hilfe des 90kVA-Aggregates Strom in das Netz ein, damit ein Großteil der Haushalte für die Zeit der Reparaturarbeiten versorgt werden konnte. Nach vier Stunden war der Einsatz beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: